Hits: 22

Donaupark     >>

Donaupark
Donaupark
Donaupark

<<     A-Z     >>

800.000 m² große Parkanlage. Unmittelbar an den Donaupark schließen UNO-City, Austria Center Vienna, Donau City, Copa Cagrana sowie die Strandbäder entlang der Alten Donau. Im nörlichen Bereich des Parks erhebt sich der Donauturm.

Geschichte des Ortes
Zwischen 1871 und 1945 Militärschießplatz Kagran. Während der NS-Zeit wurde er auch für zahlreiche Hinrichtungen benutzt (Gedenktafel). Bis 1960 Mülldeponie. 1964 Internationale Gartenschau WIG mit Sessellift. Eröffnung Donauturm.

Am 12. September 1983, auf den Tag genau 200 Jahre nach dem Sieg des polnischen Entsatzheeres (Jan Sobieski) über Kara Mustafa 1683 feierte Papst Johannes Paul II. auf der 20 ha großen Wiese gemeinsam mit mehr als 300.000 Gläubigen eine heilige Messe. Das große Stahlkreuz erinnert daran. Die katholische Kirche hat ein langes Gedächtnis.

Denkmäler:
• Aserbaidschanischer Komponist Üzeyir Hajibeyov
• Salvador Allende, hier im Bild
• Opfer der NS-Militärjustiz 1938-1945
• Simón-Bolívar-Denkmal
• Che Guevara Denkmal
• José Martí

>>